Seminare 2023

Wir sind Hüter Seiner Schönheit. Wir sind die Beschützer der Sonne. Es gibt nur einen Grund, warum wir Gott in diese Welt folgten: um Lachen, Freiheit, Tanz und Liebe zu fördern. Jeder Mann, jede Pflanze, jedes Lebewesen, jede Frau, jedes Kind, jeder Blutstropfen, jede Musiknote sind Überbringer der Freude, ein Bote des Lichts.

Hafiz


The GAP I – Eine Reise ins Unbekannte
Die Angst vor dem Tod ist ein Gespinst - gewoben aus Illusionen

Mittels intensiver Übungen aus der tibetischen Tradition und des Tibetan Pulsing, achtsam und liebevoll, begleitet uns der GAP mitten hinein in den Bardo des Lebens und des Sterbens.

BARDO (engl. Gap) ist tibetisch und heißt Zwischenzustand, Lücke. Im Westen wurde das Wort BARDO bekannt durch das Tibetische Totenbuch, das sich auf den Zwischenzustand zwischen Leben und Tod und zwischen Tod und Geborenwerden bezieht. Doch auch die Phase zwischen Geburt und Tod – unser Leben – ist gemäß der Erkenntnis des Tibetischen Buddhismus ein BARDO.

Diesem BARDO widmet sich der GAP I. Er läßt uns Mißverständnisse, Trugschlüsse und Illusionen in (mit-)fühlender Präsenz erkennen und loslassen, die wir bezüglich des Todes hatten. Die Körper- und Energiearbeit des Tibetan Pulsing und die uralte Weisheit des Tibetischen Buddhismus begleiten uns durch diesen Erkenntnisprozeß.

Der GAP ist ein hoch energetischer Initiations- und Übermittlungsprozeß, reinigend, kreativ, freudig und still zugleich - durchschlagend ... auch auf körperlicher Ebene. Er ermöglicht uns tiefen Einblick in die Leere, die Lücke, zwischen Leben und Tod, zwischen einer Phase und einer anderen, zwischen Einatmen und Ausatmen, zwischen zwei Gedanken ...

... und offenbart uns dadurch das, was wir sind.

Termin:

04. – 08.Januar 2023

Ort:

Seminarhaus Kapellenhof (bei Hanau)       
Hirzbach 15
63546 Hammersbach
www.seminarhaus-kapellenhof.de

Leitungs -Team: Ranva I. Görner

Preis:

450,00 €
(250,00 € bei wiederholter Teilnahme)

Information und Buchung:

Ranva I. Görner
Telefon: +49-(0)177-3633968
E-mail:   info@ranva.de



The Tibetan Pulsing Intensive - Part II
From Me to Thou

Sechsteiliger Zyklus in Tibetan Pulsing Healing - Part I
6 x 4 ½ Tage

Info-PDF

Das Intensive ist zum einen ein tiefgreifender Wachstumsprozeß und zugleich eine fundierte Einführung in das Organuniversum des Tibetan Pulsing Healing. Eine Einweihung in die ganzheitliche und multidimensionale Körper-und Energiearbeit des Tibetan Pulsing – umfassend, transformativ und spannend.

Teil 1 (1.Jahr - 6 x 4 ½ Tage)
widmet sich der Reise vom Verstand ins Fühlen

Teil 2 (2. Jahr - 6 x 4 ½ Tage)
widmet sich der Reise vom Fühlen ins Sein

In Teil 1 werden uns die gewohnheitsmäßigen Gedankenmuster und Ein-& Vorstellungen unseres Verstandes bewusst.

Teil 2 läßt uns die nicht minder gewohnheitsmäßige Welt der Emotionen erforschen, fühlen und erkennen. All dies geschieht durch unmittelbare direkte Erfahrung und Übertragung – nicht durch mentale Wissensvermittlung.

Termine:

Termine PDF

Ort:

Seminarhaus Kapellenhof (bei Hanau)       
Hirzbach 15
63546 Hammersbach
www.seminarhaus-kapellenhof.de

Leitungs -Team: Ranva I. Görner
Jina U. Müller            Wajid Zellner


Preis:

400,00 € (pro Block)

Information und Buchung:

Ranva I. Görner
Telefon: +49-(0)177-3633968
E-mail:   info@ranva.de



   
© Copyright 2020 ranva.de - pulsare® - info@ranva.de